portrait

wir bieten kindern, jugendlichen, erwachsenen und behinderten menschen einen ganzheitlichen umgang mit islandpferden. ganzheitlich heißt; wir sprechen den menschen in seiner ganzheit an und unterrichten nach individuellen bedürfnissen. wünsche und ziele werden formuliert und schrittweise mit dem pferd umgesetzt. vertrauen ist die basis für angstfreies reiten.

pferdezpezifische kommunikation, respekt und vertrauens-dominanz braucht es für eine sinnvolle partnerschaft mit dem pferd. im unterricht können verschiedene elemente enthalten sein. wie z.b bodenarbeit, longenunterricht, voltigieren, handpferdereiten bis hin zu dressur, gangartenunterricht, zirkuslektionen usw. gemeinsam werden die schwerpunkte im unterricht festgesetzt und immer wieder neu definiert.

unsere pferde werden auf dem fliederhof in maschwanden artgerecht im offenstall gehalten. für unseren reitunterricht, welcher von vertrauen geprägt ist, haben wir gut ausgebildete und zuverlässige islandpferde. das widerstandsfähige kleinpferd zeichnet sich durch einen ausgeglichenen und liebenswürdigen charakter aus. es verfügt über die spezialgangart tölt, welche reiterinnen und reiter in verschiedenen tempi weich sitzen lässt.

der reitunterricht nach den grundlagen der akademischen reitkunst findet auf dem reitplatz, im gelände oder im longenzirkel statt.

portrait2

portrait1